TEAM-KYBERNETIK

Die Kunst vom Steuern nicht steuerbarer Systeme

Die Kybernetik befasst sich mit Komplexität und (…) erforscht selbstorganisierte Steuerungsprozesse und die vielfältigen und unberechenbaren Wechselwirkungen in einem System.
Ruth Seliger, Sozialwissenschaftlerin und Systemische Beraterin, in ihrem Buch „Positive Leadership“
Menschen sind lebende Systeme. Teams und Organisationen gleichermaßen.

Sie lernen aus Erfahrungen, konstruieren ihre Wirklichkeiten und handeln aus ihrer jeweiligen Perspektive immer sinnvoll.

Welche Rolle können Führungskräfte in derartig selbstorganisiert dynamisch-komplexen Systemen dann überhaupt spielen? Eine zentrale!

  • Sie stiften Sinn.
  • Sie geben Impulse zur Selbststeuerung.
  • Sie stellen sich als Entscheider zur Verfügung.
  • Sie sind Kulturträger.
  • Sie balancieren Interessen und Zielkonflikte.
  • Sie lenken Aufmerksamkeit.
  • Sie stellen Verbindungen her.
  • Sie steuern Kommunikation.
  • Sie schaffen Voraussetzungen für Lernen, Entwicklung und Beweglichkeit.

Welche Rolle können wir dabei für Sie spielen?

Wir unterstützen Sie

  • bei der Reduktion von Komplexität, damit Sie Ordnungen schaffen können.
  • in Ihren Abwägungs- und Balancierungsprozessen, damit Sie zu tragfähigen Entscheidungen kommen können.
  • in Ihren Selbstreflexions- und Selbststeuerungsprozessen, damit Sie zielführende Impulse geben können.

Wir gehen mit Ihnen mit dem System.